fr | 16 april  

> zurück zum
   Rückblick: Jahresprogramm 09 | 10

> zurück zum
   aktuellen Jahresprogramm

Rückblick: Lesung

Susanna Schwager

«Das volle Leben. Frauen und Männer über achtzig erzählen»

Als Verlagslektorin und Redaktorin hatte sich Susanna Schwager lange Zeit der Manuskripte und Texte anderer Autoren angenommen, ehe sie selber zu schreiben begann und ihre Bücher veröffentlicht wurden.

In ihrem dritten Buch «Das volle Leben. Frauen über achtzig erzählen» (2007) kommen bekannte und unbekannte Frauen zu Wort. Die Texte, nach Interviews zusammengestellt, lassen jeder Erzählerin die eigene Stimme, den persönlichen Sprachrhythmus, auch dialektale Besonderheiten. So «hört» man berührt und gebannt von Träumen und Dämpfern, Hoffnungen und Enttäuschungen, Erfolgen und Versagen, Höhen und Tiefen im langen Lebensfluss jeder der zwölf Frauen.

Dem «vollen Leben» der Frauen war ein grosser Erfolg beschieden. Man fragte sich, wo die Männer blieben, bis Susanna Schwager dann auch elf Senioren zuhörte, die mit vielfarbigen Erinnerungen und breit gefächerten Erfahrungen sowie ihrer Lebensbejahung den portraitierten Frauen in nichts nachstehen. Auch dieses Buch, 2008 erschienen, rangierte auf der Bestsellerliste und findet immer noch einen grossen Leserkreis.

An der Lesung Susanna Schwagers in der Villa Alma, einem Haus mit ereignisreicher Vergangenheit, werden Sie ganz nah in unterschiedliche Lebensgeschichten hineinhören und der Autorin auch Fragen stellen können.

 

Villa Alma, Seestrasse 80, Männedorf
Eintritt: Erwachsene Fr. 20.–, Jugendliche Fr. 10.–
Abendkasse ab 19.30 Uhr 


Einladungskarte als pdf
  Rückblick: Lesung Rückblick: Lesung

zurück zum Rückblick: Jahresprogramm 09 | 10