fr | 28 januar  

> zurück zum
   Rückblick: Jahresprogramm 10 | 11

> zurück zum
   aktuellen Jahresprogramm

Rückblick: Jazz

Robi Weber Quartet

The Fine Art of Soul Jazz

Robi Weber, einer der profiliertesten Jazzpianisten der Schweiz, spielt einen packenden Soul mit Elementen aus Blues, R’n’B und Gospel. Robi Webers Pianostil ist kraftvoll und eigensta?ndig, erweist aber auch Meistern wie Oscar Peterson, Les McCann, Ray Bryant und Gene Harris die gebu?hrende Reverenz.

Dem erfolgreichen Jazzpianisten zur Seite steht eine besondere Rhythm Section: Bassist Kalli Gerhards, dessen rhythmisches und harmonisches Feeling weit herum gefragt ist, und Drummer Curt Dreier, jahrelang ein Impulsgeber der Schweizer Radio und TV Big Band. Als Frontman am Vibraphon brilliert Thomas Dobler, «Junior Soul Man» und Seebueb aus Uerikon. Sein virtuoses und grooviges Spiel fasziniert immer wieder aufs Neue.

Im Repertoire des Quartetts finden sich Werke aus der Fu?lle des Soul Jazz, Kompositionen grosser Jazzmusiker und nicht zuletzt auch Eigenkompositionen der Bandmitglieder.

Das Robi Weber Quartet, Winner des Swiss Jazz Award 2009, begeistert seit Jahren weltweit an Jazzfestivals und Konzerten, weil es ihm gelingt, Unterhaltung und Anspruch auf ho?chstem Niveau zu vereinigen.

 

Aula Blatten, Schulstrasse 15, Ma?nnedorf

Eintritt: Erwachsene Fr. 30.-, Jugendliche Fr. 20.-
Vorverkauf (unnummeriert) ab 18. Januar bei Papeterie Pfister, Ma?nnedorf
Tel. 044 920 05 57

Abendkasse und Bar ab 19.30 Uhr 


Website der Künstler: www.robiweber.ch

Einladungskarte als pdf
  Rückblick: Jazz Rückblick: Jazz Rückblick: Jazz

zurück zum Rückblick: Jahresprogramm 10 | 11